capture

simon halfmeyer & heiko räpple

02. - 29.11. 2014, Wiesenstr. 4, Dorsten

 

Die Ausstellung ist geöffnet:
mi + do von 15 - 18 h und sa von 11 - 14 h

Einführung: Gérard A. Goodrow, Köln,
freier Kurator und Autor, Dozent am CIAM – Zentrum für Internationales Kunstmanagement in Köln und Düsseldorf. Von 2003 - 2008 leitete G.A. Goodrow die Kunstmesse ART COLOGNE.

» Zur Galerie

kunst bei windor

Gabi Seeberger

Augensucht - Ausgesucht

August 2014 - Januar 2015
Mo-Do 8.30-16 h / Fr 8.30-12 h  

WinDor
Bismarckstr. 24, 46284 Dorsten

 

 

kunst im öffentlichen raum

Tick, tick, tick ... die Zeit drängt am Bahnhof



Die Graffiti-Künstler the-top-notch und demon-art haben die übel verschmierten Wände am Bahnhof Dorsten neu gestaltet. Begleitet wurde die Kunstaktion von Kommentaren der Passanten: "Rausgeschmissenes Geld!" aber auch

"Das ist ja mal eine richtig gute Aktion - jetzt sollten alle Dorstener auch mit darauf achten, dass es so bleibt!"

Gute Idee!!!
Die Künstler haben spontan angeboten, etwaige Beschädigungen sofort wieder in Ordnung zu bringen! Im Falle eines Falles bitte fotografieren und an Virtuell-Visuell senden: info@virtuellvisuell.de

Nach den guten Erfahrungen mit den Graffiti in der Patersgasse, Bauhausstiege und am Parkhaus in der Klosterstraße gehen wir davon aus, dass auch diese Wandgestaltung respektiert wird.

Der Dorstener Bahnhof soll wieder ein attraktiver Ort werden. 
UND ES SOLL WEITER GEHEN....